Haarsprechstunde

Info zur Haarsprechstunde

Für wen ist die Haarsprechstunde?

Die Haarsprechstunde ist für Menschen, die mit Kopfhautjucken, Entzündungen, Irritationen, Schuppen, Schorfbildung, Haarbruch, glanzlosen Haaren – kein Volumen, stark fettender Kopfhaut, bis hin zum gesteigerten Haarausfall zu tun haben, sowie nach schweren Erkrankungen oder Medikamenteneinnahme.

Was passiert in der Haarsprechstunde?

Zuerst wird erfasst wie und seit wann die Probleme auftreten und was die Ursache sein könnte (z.B. Indikatoren wie Medikamente, Stress, Psyche, Trinkverhalten, Silicon-/Schicht bildende Kosmetika).
Anhand von 2 abgeschnittenen Haaren wird mit dem Haarmessgerät von Harologi – Stockholm der Stärkewert und der Feuchtigkeitswert Ihres Haares ermittelt.
Im Idealfall kann das Haar zweimal gemessen werden. Das Verhältnis vom ansatznahen Haar zur Haarspitze ist von größter Wichtigkeit und Aussagekraft.
Zudem wird die Kopfhaut mit der Kopfhautkamera (mit ca. 150-fache Vergrößerung) untersucht, dabei können wertvolle Erkenntnisse über den Kopfhautzustand gewonnen werden.
Der Säure-Basen-Haushalt ist ein zentraler Punkt zur gesunden Pflege von Haut und Haar.

Wie ist festzustellen ob man übersäuert ist?
Ich erkläre Ihnen, wie der Übersäuerung zu begegnen ist, und was man machen kann, um dem vorzubeugen.

Welcher Ausscheidungstyp bin ich?
Wir klären gemeinsam die Ursache und mit welchen Maßnahmen, bzw. welchen Produktkombinationen das Problem gelöst werden kann.

Mit diesem Wissen und Infomaterial über Ursache und Wirkung können sie selbst Entscheiden wie der für Sie geeignete Weg aussieht.

Dauer: ca. 1 Std.
Ort: Kirchengasse 1
Kosten: 50,- €

bei Fragen direkt Kontakt per e-mail mit Christoph Wutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch: Edith Lechler und Christoph Wutz
Termine unter: 09823/588 oder salonwutz@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Facebook besuchen
Instagram besuchen